Krimbrücke eröffnet: Russen feiern direkte Verkehrsanbindung zwischen Krim und russischem Festland

Die Krimbrücke, die Verkehrsverbindung zwischen Russlands Region Krasnodar und der Halbinsel Krim über die Straße von Kertsch, wurde fertig gestellt und am 15. Mai von Präsident Wladimir Putin feierlich eröffnet. Vom 16. Mai an steht sie dem Automobilverkehr zur Verfügung. Enthusiasten nutzen die neue Möglichkeit, auf die Krim zu gelangen, und feierten beim Überqueren der neuen Brücke.