Orthodoxer Weihnachtsgottesdienst in der Moskauer Christ-Erlöser-Kathedrale

In der Nacht zum 7. Januar feierte die russisch-orthodoxe, die serbisch-orthodoxe und die georgisch-orthodoxe Kirche, die Kirche von Jerusalem, einige polnische Gemeinden, Athosklöster, Katholiken des östlichen Ritus und einige Protestanten, die nach dem julianischen Kalender leben, das Fest der Geburt Christi. Patriarch von Moskau und ganz Russland, Kirill leitete den Weihnachtsgottesdienst in der Christ-Erlöser-Kathedrale in Moskau.