Nach Trumps Jerusalem-Entscheidung: Israelisch-palästinensisches Grenzgebiet bleibt unruhig

In der islamischen Welt brodelt es wegen der vom US-Präsidenten losgetretenen Entwicklung um die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels. In vielen muslimisch geprägten Ländern kam es zu Protesten gegen Trump und Israel. Auch in Bethlehem, einer Stadt im israelisch-palästinensischen Grenzgebiet kam es zu Unruhen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen