„Früh übt sich“ – Wiesbadener Kindergarten besucht US-Luftstreitkräfte

Einen Ausflug der besonderen Art bietet der Internationale Kindergarten Obermayr in Wiesbaden an. Die Kindergartengruppe „Die Erfinder“ mit Kindern zwischen drei und fünf Jahren besuchten das 214. Regiment der US-Luftstreitkräfte, die auf dem U.S. Army Militärstützpunkt Garrison Wiesbaden stationiert sind. Den Kindern wurden UH-60 Blackhawk, a C-12 und a UC-35 sowie Löschfahrzeuge vorgeführt.