icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Bergkarabach-Friedensabkommen - Reaktionen in Armenien und Aserbaidschan

Armenier haben das Parlament und die Regierungsbüros in der Hauptstadt Jerewan gestürmt, nachdem ein Friedensabkommen mit Aserbaidschan über die umstrittene Region Bergbarabach angekündigt wurde, das die Abtretung einiger Gebiete beinhaltet. In Aserbaidschan wurde derweil das Abkommen als Sieg gefeiert.
Demonstranten vor dem armenischen Parlamentsgebäude in Jerewan. 10. November 2020Demonstranten vor dem armenischen Parlamentsgebäude in Jerewan. 10. November 2020Demonstranten in einem der Säle des armenischen Parlaments in Jerewan. 10. November 2020Demonstranten in einem der Säle des armenischen Parlaments in Jerewan. 10. November 2020Demonstranten in einem der Säle des armenischen Parlaments in Jerewan. 10. November 2020Demonstranten in einem der Säle des armenischen Parlaments in Jerewan. 10. November 2020Die Armenier protestieren gegen die Zustimmung des Landes, die Kämpfe mit Aserbaidschan über die umstrittene Region Berg-Karabach innerhalb des Parlaments in Jerewan zu beenden. 10. November 2020.Demonstranten vor dem armenischen Parlamentsgebäude in Jerewan. 10. November 2020Armenische Polizisten bewachen das Parlamentsgebäude nach einem Protest. 10. November 2020Aserbaidschaner halten ihre Nationalflagge hoch, während sie in den Straßen der Hauptstadt Baku feiern. 10. November 2020Aserbaidschaner halten ihre Nationalflagge hoch, während sie in den Straßen der Hauptstadt Baku feiern. 10. November 2020Aserbaidschaner halten ihre Nationalflagge hoch, während sie in den Straßen der Hauptstadt Baku feiern. 10. November 2020

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen