icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

75 Jahre Sieg: Russland feiert Ende des Großen Vaterländischen Krieges

Infolge der Corona-Krise begeht Russland den Tag des Sieges in diesem Jahr anders als sonst. Am 75. Jahrestag der Beendigung des Großen Vaterländischen Krieges finden viele Events online statt. Statt Militärparaden gab es in vielen Städten Flugshows.
Russlands Präsident Wladimir Putin legt Blumen am Grab des unbekannten Soldaten in Moskau nieder.Russlands Präsident Wladimir Putin legt Blumen am Grab des unbekannten Soldaten in Moskau nieder.Russlands Präsident Wladimir Putin steht am Ewigen Feuer vor dem Grab des unbekannten Soldaten in Moskau.Ein Mi-26-Hubschrauber und mehrere Mi-8-Hubschrauber bei der Flugschau in MoskauEin A-50-Aufklärungsflugzeug bei der Flugschau in MoskauSu-57-Mehrzweckjagdflugzeuge bei der Flugschau in MoskauEin Il-78-Tankflugzeug und ein Tu-160-Überschallbomber bei der Flugschau in MoskauEine Staffel von Jagdflugzeugen der Typen Su-30SM, Su-35C und Su-34 bei der Flugschau in MoskauSu-25-Flugzeuge bei der Flugschau in MoskauTu-95MS-Bomber bei der Flugschau in MoskauAngehörige der Schwarzmeerflotte Russlands bei Feierlichkeiten in SewastopolTeilnehmer einer Oldtimer-Rallye in KasanDer Gouverneur des Gebiets Murmansk Andrei Tschibis (rechts) und der Kommandeur der Nordflotte Russlands Alexander Moissejew am Denkmal für die Verteidiger der Halbinsel Kola in MurmanskEinwohner von Krasnodar legen Blumen am Ewigen Feuer nieder.Feierlichkeiten am Tag des Sieges in WladiwostokTeilnehmer einer Theaterveranstaltung in JekaterinburgKa-52 Hubschrauber und Kriegsschiffe bei Feierlichkeiten in Sankt Petersburg

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen