icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Kritik an Haftstrafen in Katalonien: Urteil stellt Aushebelung der Grundrechte dar (Video)

Kritik an Haftstrafen in Katalonien: Urteil stellt Aushebelung der Grundrechte dar (Video)
Proteste am Flughafen von Barcelona.
Am Montagabend hat es in Barcelona schwere Zusammenstöße zwischen Befürwortern der Katalanischen Unabhängigkeit und der Polizei gegeben. Allein am Flughafen, wo mehrere hundert Aktivisten die Hallen und Zufahrten blockierten, soll es über 70 Verletze gegeben haben.

Mit zuvor gekauften Billigtickets verschafften sich die Aktivisten Zutritt zum Sicherheitsbereich. Nach Angaben des Flughafenbetreibers Aena mussten 110 Flüge gestrichen werden. 

Auch in der Innenstadt versammelten sich am Abend Tausende Katalanen um gegen die ihrer Meinung nach zu harten Urteile gegen neun Anführer der Unabhängigkeitsbewegung zu demonstrieren. Zuvor hatte Spaniens oberstes Gericht Haftstrafen zwischen neun und 13 Jahren verhängt. Den Tatbestand der Rebellion sahen die Richter hingegen nicht als erfüllt an.

Mehr zum ThemaDas "perverse" Urteil gegen die Führer der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung

Die Vertretung der Katalanischen Regierung in Deutschland nahm am Dienstagvormittag Stellung zu den Urteilen. Die Leiterin Marie Kapretz sprach von einer Aushebelung der Grundrechte die ganz Spanien betreffen werde. Die Europäische Union forderte sie auf, nicht den Leaderchip in Sachen Menschenrechte zu verlieren.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen