icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Niederländische Bürgermeister trainieren per Handy-App für ihr Amt

Niederländische Bürgermeister trainieren per Handy-App für ihr Amt
Symbolbild
Was tun bei einer Krise? Wann darf ich eine Demo verbieten? Niederländische Bürgermeister können über solche Fragen künftig am Smartphone lernen. Die Niederländische Bürgermeister-Genossenschaft NGB hat eine entsprechende Smartphone-App herausgebracht.

"De BurgemeestersApp" sei ein "neues lehrreiches 'Serious Game'", schreibt der Berufsverband in Den Haag auf seiner Webseite. Mit dem Spiel könnten die Bürgermeister ihr Wissen und ihr Können per Smartphone verbessern.

Das Spiel beginnt im Amtszimmer des Bürgermeisters. Ein Thema etwa ist: Was muss man bei einer Krise tun? Den Spielern werden dann verschiedene Probleme vorgelegt und Fragen gestellt. Das ist allerdings nicht unbedingt so kurzweilig wie andere Handy-Spiele. So wird einem die überaus prickelnde Frage gestellt: Was ist der Unterschied zwischen einem Notbefehl und einer Notverordnung?

Übrigens dürfen auch Nicht-Bürgermeister das Game spielen.

Mehr zum ThemaApp zur Überwachung saudischer Frauen in AppStore und Google Play entdeckt


(rt deutsch / dpa)

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen