icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Forderung nach Freiheit: Roger Waters gibt Solidaritätskonzert für Julian Assange (Video)

Forderung nach Freiheit: Roger Waters gibt Solidaritätskonzert für Julian Assange (Video)
Zeigt sich solidarisch: Roger Waters von Pink Floyd beim Konzert zur Unterstützung von Julian Assange.
Der britische Musiker Roger Waters von Pink Floyd hat zur Unterstützung des in Großbritannien inhaftierten Journalisten Julian Assange ein Konzert gegeben. Mehrere hundert Besucher bezeugten in London ihre Solidarität mit dem WikiLeaks-Gründer.

Mehr zum Thema - Regierungssprecher zu Haftbedingungen von Julian Assange: Können und wollen keine Einschätzung geben

Zu den Gästen zählte auch der Journalist und Filmemacher John Pilger. Dieser hatte unlängst Kontakt zu Assange. Er berichtete von den Haftbedingungen und der Haltung des Gefangenen. Assange sitzt derzeit wegen Verletzung seiner Kautionsauflagen für 50 Wochen in Haft. Der Australier fürchtet seine Auslieferung in die USA, wo ihm ein Prozess wegen Spionage und Geheimnisverrat droht.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen