icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Britische Regierung plant Regulierung sozialer Medien (Video)

Britische Regierung plant Regulierung sozialer Medien (Video)
Fußgänger blicken auf ihre Mobilfunkgeräte, London, Großbritannien, 27. September 2016.
Die britische Regierung plant ein Gesetz, das die sozialen Medien zum Schutz der User regulieren soll. Eine unabhängige Aufsichtsbehörde soll die Einhaltung der Auflagen überwachen. Bei Verstößen drohen drakonische Geldstrafen, strafrechtliche Verfolgung oder die Sperrung von Seiten für den britischen Raum.

Inwieweit ein solches Gesetz mit Meinungsfreiheit und einem offenen Internet vereinbar ist, ist fraglich. Die Grenze zwischen einem mitunter notwendigen Schutz der User und einer staatlichen Zensur sind fließend.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen