icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Frankreich: Regierung durchsucht Gebäude der Opposition (Video)

Frankreich: Regierung durchsucht Gebäude der Opposition (Video)
Mèlenchon bei der Parlamentsdebatte am Dienstag
Gebäude der französischen Partei "La France Insoumise" sind von der Polizei durchsucht worden. Der Partei wird vorgeworfen, EU-Gelder zweckentfremdet und Wahlkämpfe unsauber finanziert zu haben. Parteichef Mélenchon hält die Ermittlungen für politisch motiviert.

In Frankreich sind mehrere Gebäude der Oppositionspartei "La France Insoumise" von der Polizei durchsucht worden. Auch der private Wohnsitz des Parteivorsitzenden Jean-Luc Mélenchon wurde durchsucht. Es geht um den Vorwurf der Zweckentfremdung von EU-Geldern und unsaubere Wahlkampffinanzierung.

Mélenchon wirft Präsident Emmanuel Macron vor, die Durchsuchungen aus politischen Gründen veranlasst zu haben. Macron weist die Vorwürfe zurück. Frankreichs Justiz sei unabhängig.
Der rechten Politikerin Marine Le Pen werden von der französischen Staatsanwaltschaft ähnliche Vorwürfe gemacht. Auch sie hält das Vorgehen gegen sich für politisch motiviert.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen