Was denken sie über US-Militärtransporte? Unterwegs in Brandenburg

 Was denken sie über US-Militärtransporte? Unterwegs in Brandenburg
Zwischen Mai und Juni rollen wieder verstärkt US-Militärkonvois durch Sachsen und Brandenburg. Diese sollen US-Kriegsmanöver in Osteuropa unterstützen. RT Deutsch hat sich in Brandenburg umgehört und mit Bürgern über die Militärtransporte gesprochen.

Ein Grund für die US-amerikanischen Truppenbewegungen ist das jährlich stattfindende NATO-Manöver "Saber Strike" (Säbelschlag) in der Region um Kaliningrad. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen