Frankreich: Gefängnismitarbeiter streiken wegen Sicherheitsmängeln - Polizei reagiert mit Tränengas

Frankreich: Gefängnismitarbeiter streiken wegen Sicherheitsmängeln - Polizei reagiert mit Tränengas
Gefängniswärter versus Polizei, Gefängis Baumettes, Marseille, Frankreich, 22. Januar 2018
Gefängnismitarbeiter in Frankreich streiken und fordern mehr Schutz vor Übergriffen radikaler Gefangener. Ein verurteilter Terrorist hatte Gefängnismitarbeiter angegriffen. Die Polizei reagierte mit Tränengas und Schlagstockeinsatz auf die Proteste der Wärter.

Mehr lesen - Pariser Metro-Fahrer überspringen wegen Crack-Händlern U-Bahnstationen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen