Auto-Explosion nahe eines Weihnachtsmarktes im Londoner Vorort Pinner

Auto-Explosion nahe eines Weihnachtsmarktes im Londoner Vorort Pinner
Bildquelle: Twitter / Sarah Brook
Im nordöstlichen Vorort von London Pinner ist ein Auto nicht weit von einem Weihnachtsmarkt explodiert. Das meldet das Nachrichtenportal "Daily Star".

Berichten zufolge ereignete sich der Zwischenfall am Donnerstagabend. Das Auto, das aus bisher ungeklärten Gründen explodierte, soll nur wenige Meter von einem Weihnachtsmarkt in der Stadt Pinner gestanden haben. Der Markt war mit zahlreichen Besuchern gefüllt. Laut dem britischen Portal "The Sun" besuchten rund 10.000 Menschen den Markt.

Vor Ort ist die lokale Polizei eingesetzt. Die Straßen sind abgesperrt. Die Ursache der Explosion sowie die Anzahl der Verletzten waren zunächst unklar, berichtet die Nachrichtenagentur Sputnik. Unter Berufung auf die Polizei schrieb "The Sun", dass es keine Verletzte bei dem Vorfall gab.