Glaube ersetzt Wissen: "Umfassende russische Einmischung in Großbritannien" [Video]

Glaube ersetzt Wissen: "Umfassende russische Einmischung in Großbritannien" [Video]
Die britischen Medien spekulieren, wie viele russische Trolle man braucht, um eine heimische Wahl zu beeinflussen. Die Ergebnisse und Behauptungen aus Politik und Medien muten mehr als skurril. Dennoch scheint die Kampagne bei der Bevölkerung zu verfangen.

Bei Straßeninterviews zeigen sich die Briten überzeugt, dass Russland bei wichtigen Entscheidungen irgendwie die Finger mit ihm Spiel habe. Beweise dafür gibt es keine.

Nur wilde Anschuldigungen, die ohne irgendwelche Beweise auf allen Ebenen unermüdlich wiederholt werden. Schlussendlich ist Russland der ideale Prügelknabe.