icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

CDU-Europapolitiker Günther Oettinger beim Bürgerdialog: "Fluchtgründe von morgen erkennen."

CDU-Europapolitiker Günther Oettinger beim Bürgerdialog: "Fluchtgründe von morgen erkennen."
Bei den jüngsten Wahlen in Tschechien und Österreich haben sich die EU-Kritiker durchgesetzt. Doch laut dem CDU-Europapolitiker Günther Oettinger stellt das keine Probleme für die Zukunft der Europäischen Union dar.

Das äußerte der EU-Kommissar für Haushalt und Personal gegenüber RT Deutsch.
Oettinger besuchte am Montag das Europäische Haus in Berlin und nahm an einem Bürgerdialog unter dem Motto „Es geht um Europa – Es geht um Sie!“ teil.

Im Fokus standen die Digitalisierung und die Bewältigung der Flüchtlingskrise. Oettinger äußerte sich aber auch zu Projekten wie Nord Stream 2 oder dem Brexit.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen