CDU-Europapolitiker Günther Oettinger beim Bürgerdialog: "Fluchtgründe von morgen erkennen."

CDU-Europapolitiker Günther Oettinger beim Bürgerdialog: "Fluchtgründe von morgen erkennen."
Bei den jüngsten Wahlen in Tschechien und Österreich haben sich die EU-Kritiker durchgesetzt. Doch laut dem CDU-Europapolitiker Günther Oettinger stellt das keine Probleme für die Zukunft der Europäischen Union dar.

Das äußerte der EU-Kommissar für Haushalt und Personal gegenüber RT Deutsch.
Oettinger besuchte am Montag das Europäische Haus in Berlin und nahm an einem Bürgerdialog unter dem Motto „Es geht um Europa – Es geht um Sie!“ teil.

Im Fokus standen die Digitalisierung und die Bewältigung der Flüchtlingskrise. Oettinger äußerte sich aber auch zu Projekten wie Nord Stream 2 oder dem Brexit.