Operation Sophia: Irrsinn ohne Logik?

Operation Sophia: Irrsinn ohne Logik?
Archivbild
In weniger als 10 Tagen läuft die Operation Sophia aus. Es wird voraussichtlich weder eine Verlängerung, noch Neuauflage der Operation geben. Der belgische Migrationsminister spricht gar von Irrsinn und einer Schande für Europa.

Weder wurden die Schlepper bekämpft, noch sind weniger Menschen auf der Mittelmeer-Route ertrunken. Um die Migration in den Griff zu bekommen, überlegt Brüssel nun, den Export von Schlauchbooten und Außenbordmotoren nach Libyen zu verbieten. Ein wahrer Geistesblitz, meint Graham More von den English Democrats.