Erste Bilder des Attentäters vom Brüsseler Zentralbahnhof

Erste Bilder des Attentäters vom Brüsseler Zentralbahnhof
Bild des mutmaßlichen Attentäters von Brüssel
Im Netz tauchten erste Bilder des mutmaßlichen Attentäters auf, der am Zentralbahnhof in Brüssel am Dienstagabend versucht habe, einen Anschlag zu verüben. Es handelt sich um einen 36 Jahre alten marokkanischen Staatsbürger, der im Stadtteil Molenbeek lebte.

Osama Z. hatte seit 2013 einen Wohnsitz in Molenbeek und war marokkanischer Staatsbürger. Auf den Bildern ist er alleine in seinem Auto zu sehen. 

Im Brüsseler Hauptbahnhof hatte er am Dienstagabend eine Explosion ausgelöst. Die Polizei wertet den Vorfall als einen terroristischen Angriff. Es wurden keine Opfer gemeldet. Laut Augenzeugen rief der Angreifer "Allahu Akbar". Er wurde vom belgischen Militär neutralisiert. 

Die Nachrichtenagentur Belga berichtete, dass Osama Z. der Polizei nicht bekannt war. 

Brüssel entging damit nur knapp einer Katastrophe.