Pariser Stadtteil La Chapelle: No-Go-Areas für Frauen

Pariser Stadtteil La Chapelle: No-Go-Areas für Frauen
Symbolbild: Französische Polizisten auf dem Boulevard Peripherique am EIngang zum Stadtteil La Chapelle in Paris, 30. November 2015.
In französischen Medien häufen sich Berichte über so genannte No-Go-Areas. Es geht um Gebiete, in denen sich viele Frauen wegen zunehmender sexueller Belästigungen nicht mehr frei fühlen. Diese Zunahme scheint direkt mit der Anzahl der Migranten in einem Zusammenhang zu stehen. Die Stadt Paris sagt, sie sei sich der Situation bewusst.
ForumVostok