icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Österreich: Ein Schulbuch bedroht das Abendland

Österreich: Ein Schulbuch bedroht das Abendland
In Wien gibt es Irritationen wegen einer Schulbuch-Zeichnung. In einer städtischen Szenerie ist neben einer Apotheke, einem Kino und einem Spielplatz auch eine Moschee auf dem Bild zu sehen. Darüber die Überschrift "Mehmets Weg zur Schule". Viele im Abendland fragen empört: "Wo bleibt eine christliche Kirche?".

Johann Gudenus, Vizebürgermeister der Stadt Wien und stellvertretender Bundesparteiobmann der FPÖ, erzählt warum er das Bild in dem österreichischen Schulbuch geändert wünscht. Doch die Befragten auf den Wiener Straßen stehen dem Ganzen mit betonter Gelassenheit gegenüber.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen