Türkei: "Scheitert das Referendum, werden wir Probleme kriegen"

Türkei: "Scheitert das Referendum, werden wir Probleme kriegen"
Ein Mann vor einer Fahne mit dem Begründer der Türkei, Mustafa Kemal Ataturk, im Eminonu-Einkaufszentrum, Istanbul, 13. April 2017.
Das bisherige politische System der Türkei ist ein Ergebnis aus zahlreichen Militärputschen, die eine politische Blockade zum Ziel hatten, erläuterte der Professor an der Türkisch-Deutschen Universität, Enes Bayrakli, im Interview mit RT Deutsch. Die Berichterstattung in Deutschland wird in der Türkei als "ausländische Einmischung" gewertet.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen