Türkei: "Scheitert das Referendum, werden wir Probleme kriegen"

Türkei: "Scheitert das Referendum, werden wir Probleme kriegen"
Ein Mann vor einer Fahne mit dem Begründer der Türkei, Mustafa Kemal Ataturk, im Eminonu-Einkaufszentrum, Istanbul, 13. April 2017.
Das bisherige politische System der Türkei ist ein Ergebnis aus zahlreichen Militärputschen, die eine politische Blockade zum Ziel hatten, erläuterte der Professor an der Türkisch-Deutschen Universität, Enes Bayrakli, im Interview mit RT Deutsch. Die Berichterstattung in Deutschland wird in der Türkei als "ausländische Einmischung" gewertet.