icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Neue Anschuldigungen aus London: "Russland will Premierminister von Montenegro töten"

Neue Anschuldigungen aus London: "Russland will Premierminister von Montenegro töten"
Britische Medien wittern eine neue russische Verschwörung. Die Zeitung "The Telegraph" unterstellt, dass Russland die Regierung der Balkan-Republik Montenegro stürzen will. Beweise gibt es kaum, außer anonym zitierten Quellen, die sich nicht bestätigen lassen. Unerwähnt bleibt, dass der neue Premierminister Montenegros an guten Beziehungen zu Russland interessiert ist.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen