Neue Anschuldigungen aus London: "Russland will Premierminister von Montenegro töten"

Neue Anschuldigungen aus London: "Russland will Premierminister von Montenegro töten"
Britische Medien wittern eine neue russische Verschwörung. Die Zeitung "The Telegraph" unterstellt, dass Russland die Regierung der Balkan-Republik Montenegro stürzen will. Beweise gibt es kaum, außer anonym zitierten Quellen, die sich nicht bestätigen lassen. Unerwähnt bleibt, dass der neue Premierminister Montenegros an guten Beziehungen zu Russland interessiert ist.

ForumVostok
MAKS 2017