icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Jetzt auch Frankreich: Facebook beginnt im Vorfeld der Wahlen mit Kampf gegen Fake News

Jetzt auch Frankreich: Facebook beginnt im Vorfeld der Wahlen mit Kampf gegen Fake News
Auch in französischer Sprache können auf Facebook nun Meldungen als Fake News gemeldet werden. Der Internetriese reagiert mit der Initiative auf die Kritik, nicht genug getan zu haben, um Falschinformationen während des US-Wahlkampfes zu bekämpfen. In Frankreich arbeitet Facebook ebenso wie in Deutschland mit Mainstreammedien zusammen.

Aber kann man den Überprüfern trauen? Correctiv, beispielsweise, die Organisation die in Deutschland auf Facebook Fake-News aufspüren soll, ist auf Grund von Geldströmen aus den Mainstreammedien und Spenden von Georg Soros´ Open Society Foundation in Verruf geraten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen