Treffen in New York: Ist der Friedensprozess für Syrien noch zu retten?

Treffen in New York: Ist der Friedensprozess für Syrien noch zu retten?
Im neuesten Versuch, eine politische Lösung für den Krieg in Syrien zu finden, haben Russland und die USA ein Treffen der Syrien-Unterstützergruppe in New York einberufen. Zuvor trafen sich Russlands Außenminister Sergej Lawrow und sein US-Amtskollege John Kerry persönlich.

Dies russisch-US-amerikanischen Zusammenarbeit über Syrien, die zu scheitern droht, stand diese Woche im Zentrum der globalen medialen Aufmerksamkeit. RT-Reporter Ilya Petrenko berichtet aus New York.