Ukraine: Menschenrechtsgruppen enthüllen geheime Folterkammern

Ukraine: Menschenrechtsgruppen enthüllen geheime Folterkammern
Menschenrechtsorganisationen haben der ukrainischen Regierung und den Separatisten in der Ostukraine vorgeworfen, geheime Gefängnisse zu unterhalten.

13 Menschen sind mittlerweile aus den Gefängnissen des ukrainischen Sicherheitsdienstes entlassen worden, alle berichten von Folter. Die Menschenrechtsgruppen fordern Aufklärung.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen