Frankreich: IS-Sympathisant tötet Polizistenpaar in Pariser Vorort

Frankreich: IS-Sympathisant tötet Polizistenpaar in Pariser Vorort
In einem Pariser Vorort hat ein IS-Anhänger einen Polizisten getötet und im weiteren Verlauf auch dessen Ehefrau, die ebenfalls im Polizeidienst tätig war. Der Messerangriff ruft während der EM in Frankreich die Sorge vor weiteren Anschlägen wach. Der Extremismus-Experte Brian Levin warnt gegenüber RT vor IS-inspirierten Angriffen im Stile eines "einsamen Wolfs". Sie seien zwar nicht so verheerend wie minutiös geplante Anschläge, aber mindestens genauso erschreckend.