US-Militär im Baltikum: Kontrolle über NATO- und EU-Länder stärken

US-Militär im Baltikum: Kontrolle über NATO- und EU-Länder stärken
Im Rahmen der Operation Dragoon Ride sind Hunderte gepanzerte Fahrzeuge in Litauen angekommen. "Unsere Operationen sollen die Russen abschrecken", erklärt ein junger Soldat gegenüber RT. Gegen diese Politik protestierten zahlreiche Menschen in Europa. Diana Johnstone befürchtet, es gehe darum, die US-Kontrolle über NATO- und EU-Länder zu stärken.