icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Mindestens 10.000 Kinder werden in der EU vermisst

Mindestens 10.000 Kinder werden in der EU vermisst
Mindestens 10.000 Migranten-Kinder werden vermisst, seitdem sie in die EU kamen. Dies gab nun der Stabschef der europäischen Polizeiagentur Europol bekannt. Zwar sind wohl nicht alle Kinder Opfer von Menschenhändlern geworden, jedoch habe sich um die Flüchtlingsströme eine komplette kriminelle Infrastruktur entwickelt. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass einige der Kinder sexuell ausgebeutet oder zu kriminellen Handlungen gezwungen werden.

Stimmen werden laut, die bessere Grenzkontrollen fordern, um den Schleppern das Handwerk zu legen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen