Terrorismus hausgemacht? Großbritanniens verfehlte Anti-Terror-Strategie

Terrorismus hausgemacht? Großbritanniens verfehlte Anti-Terror-Strategie
Jahan Mahmood, ein ehemaliger Berater des britischen Innenministeriums kritisiert scharf die Anti-Terror-Strategie Großbritanniens und sagt, die behördlichen Maßnahmen führen oft zu einer zusätzlichen Radikalisierung junger Muslime. Offizielle Zahlen zeigen zudem, dass viele Verdächtige zu Unrecht verfolgt werden. Aus Frust wegen dieser Vorgehensweise hat Mahmood seinen Job gekündigt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen