icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Nach Interview mit RT: Türkei ermittelt gegen Parlamentarier wegen Landesverrat

Nach Interview mit RT: Türkei ermittelt gegen Parlamentarier wegen Landesverrat
Nachdem der türkische Parlamentarier Eren Erdem RT ein Interview gegeben hat, ermittelt die Türkei nun wegen Landesverrat gegen den Parlamentarier. In dem Exklusiv-Interview mit RT ging es um die Lieferung chemischer Kampfstoffe seitens der Türkei an den IS. Erdem bekommt zudem nun Todesdrohungen von fanatisierten Regierungsanhängern. Eine besonders dubiose Rolle spielt dabei die sogenannte "Osmanische Vereinigung", die immer wieder türkische Oppositionelle attackiert.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen