Unterschied? Frankreich wählt rechtskonservativ statt rechtspopulistisch

Unterschied? Frankreich wählt rechtskonservativ statt rechtspopulistisch
In Frankreich hat die als rechts-populistisch geltende Front National in der zweiten Runde der Regionalwahlen keinen einzigen Wahlkreis gewonnen. Verhindert hat dies eine "Allianz" aus rechts-konservativen "Republikanern" und der Sozialistischen Partei. Was in der teilweise euphorischen Berichterstattung zu dem Wahlergebnis gerade in deutschen Medien kaum Beachtung fand: Auch die "Republicains" geben sich in ihrem Diskus nicht viel progressiver als die Front National.

So sprach Sarkozy, Ex-Präsident und Parteichef der Republikaner bei einem Wahlkampfauftritt in Avignon davon, dass es "kein glückliches Dasein für einen Franzosen in einer multikulturellen Gesellschaft" gebe. Il était une fois une Grande Nation...