icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Umbau von Hitlers Geburtshaus zur Polizeistation: Das sagen die Einwohner von Braunau (Video)

Umbau von Hitlers Geburtshaus zur Polizeistation: Das sagen die Einwohner von Braunau (Video)
Geburtshaus von Adolf Hitler in Braunau am Inn in Oberösterreich
Das Geburtshaus von Adolf Hitler in Braunau am Inn wird zu einer Polizeistation umgebaut. Die Reaktionen der Bewohner der Stadt fallen unterschiedlich aus. Die rund fünf Millionen Euro teuren Umbauarbeiten sollen voraussichtlich bis Ende 2022 dauern.

Der spätere Diktator Adolf Hitler (1889-1945) hatte seine ersten Lebensmonate in dem Gebäude in Braunau am Inn in Oberösterreich verbracht. Die Umgestaltung soll verhindern, dass das Areal zu einer Pilgerstätte für Neonazis wird. Ein Gedenkstein vor dem Haus soll vermutlich in ein Museum kommen. 

Seit 2011 steht das Gebäude direkt an der Grenze zu Deutschland leer. Die vorherige Eigentümerin wurde nach jahrelangen Streitigkeiten wegen notwendiger Sanierungen enteignet. Sie erhielt eine Entschädigung von rund 800.000 Euro. Seit 2017 ist Österrreich offizieller Besitzer der Immobilie.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen