icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Syrien schließt Abkommen mit russischen Firmen zur Erschließung von Ölvorkommen im Mittelmeer

Syrien schließt Abkommen mit russischen Firmen zur Erschließung von Ölvorkommen im Mittelmeer
Syrien hat mit zwei russischen Unternehmen Verträge zur Erschließung von Offshore-Ölvorkommen im Mittelmeer unterzeichnet. Das teilte der syrische Minister für Erdöl und Mineralressourcen, Ali Ghanem, mit. Er gab jedoch keine Einzelheiten bekannt.

Syriens Minister für Erdöl und Mineralressourcen, Ali Ghanem, hat gegenüber der Nachrichtenagentur Sputnik erklärt, dass mit russischen Unternehmen zwei Abkommen zur Erschließung von zwei Lagerstätten in den Hoheitsgewässern des Landes unterzeichnet wurden. Der Minister sagte:

Anwohner versuchen einen Strommast zu reparieren, Chan Schaichun, Provinz Idlib, Syrien, 4. März 2016.

Tatsächlich gibt es ein Unternehmen, das einen früheren Vertrag über die Exploration eines der Meeresblöcke, Block 2, unterzeichnet hat, und es gibt auch ein weiteres Abkommen mit einem russischen Unternehmen für Block 1.

Er nannte keine Einzelheiten über die Unternehmen, sagte aber, dass noch einige letzte Schritte zur Vertragsratifizierung unternommen werden müssen, wobei die Exploration in naher Zukunft folgen wird.

Nach Angaben des Ministers will Damaskus in den kommenden Jahren mit der Ölförderung in seinen Hoheitsgewässern beginnen. Außerdem soll in Zusammenarbeit mit Moskau ein geologisches Zentrum eingerichtet werden.

Im vergangenen September hat das syrische Ministerium für Öl und Bodenschätze drei Verträge mit russischen Unternehmen im Bereich der Vermessung, Bohrung und Produktion im Öl- und Gassektor unterzeichnet.

Mehr zum Thema - Trump zu Syrien: Wenigstens ehrlich? – "Ich liebe Öl, deswegen behalten wir es"

Folge uns aufRT
RT
Kriegstrauma loslassen lernen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen