icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Moskau: USA verschärfen Situation in Flüchtlingslagern und behindern Heimkehr von Flüchtlingen

Moskau: USA verschärfen Situation in Flüchtlingslagern und behindern Heimkehr von Flüchtlingen
(Symbolbild)
Der Leiter des russischen Nationalen Zentrums für Verteidigungsmanagement hat die USA beschuldigt, die Bedingungen in den von ihnen kontrollierten Flüchtlingslagern künstlich zu verschärfen, um die Instabilität im Land und in der Region aufrechtzuerhalten.

Die Vereinigten Staaten schaffen auf künstliche Weise unmenschliche Bedingungen für Flüchtlinge in den von ihnen kontrollierten Flüchtlingslagern Rukban und Al-Hawl. Dadurch tragen sie zur Gefahr bei, dass Terrorgruppen nach Syrien zurückkehren. Das erklärte der Leiter des russischen Nationalen Zentrums für Verteidigungsmanagement Generaloberst Michail Misinzew am Montag.

Auf einer gemeinsamen Sitzung der Leiter der russisch-syrischen Koordinationszentrale sagte er:

In den von den USA kontrollierten Gebieten werden alle grundlegenden Normen des Völkerrechts verletzt. Die Situation in den Flüchtlingslagern Rukban und Al-Hawl wird als kritisch beurteilt. Durch die künstliche Schaffung unmenschlicher Bedingungen in den Flüchtlingslagern in den illegal besetzten Gebieten Syriens schaffen die USA eine Grundlage für die Rückkehr von Terrororganisationen mit dem Ziel, die Instabilität im Land und in der Region aufrechtzuerhalten.

Der General betonte, dass die Kontrolle durch die USA und ihre Verbündeten über die syrischen Gebiete sowie die Lager Rukban und Al-Hawl die Bemühungen zur Beendigung des Syrien-Konflikts verzögert, die Kriminalitätslage verschärft und den Prozess der Rückkehr von Flüchtlingen behindert.

Mehr zum ThemaFlüchtlingscamp in Nordsyrien: Russisches Militär warnt vor einer humanitären Katastrophe

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen