icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Syrien: US-geführte Koalition tötet 16 Zivilisten (Video)

Syrien: US-geführte Koalition tötet 16 Zivilisten (Video)
Rauchschwaden bei Baghouz, Provinz Deir Al Zor, Syrien 11. Februar 2019.
Syrien wirft der US-geführten Koalition vor, im Dorf al-Baghouz in der Provinz Deir Ezzor 16 Zivilisten getötet zu haben. Das Dorf gilt als eine der letzten Enklaven des sogenannten Islamischen Staates. Bei der Bombardierung wurde offenbar eine Moschee getroffen.

Das Pentagon beeilte sich zu erklären, dass es sich um eine "ehemalige Moschee" gehandelt habe. Die Zweckentfremdung durch den IS habe dazu geführt, dass das Gebäude seinen Schutzstatus verloren habe. Ein willfähriges Argument, dass letztendlich wohl auch die Bombardierung eines Krankenhauses rechtfertigte.

Mehr zum Thema - Iran fordert US-Truppenabzug aus der Region: "Feind kann uns nicht bitten zu gehen, sie müssen weg"

Folge uns aufRT
RT
Trends: # Krieg in Syrien

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen