icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Taliban: Ex-Guantanamo Häftlinge übernehmen Verhandlungen mit den USA

Taliban: Ex-Guantanamo Häftlinge übernehmen Verhandlungen mit den USA
Gefangene Taliban, Symbolbild
Zu den kommenden Gesprächen mit den USA schicken die Taliban fünf ehemalige Insassen des Gefangenenlagers Guantanamo nach Katar. Sie sollen mit den Vereinigten Staaten über ein Ende des Konfliktes in Afghanistan verhandeln.

Auch in 17 Jahren Krieg gelang es dem US-Militär nicht, die Taliban zu bezwingen. Nach wie vor steht ein großer Teil Afghanistans unter der Herrschaft der Taliban-Kämpfer. Ob die Gespräche in Doha Erfolg haben, hängt einzig von der Entschlossenheit der Parteien ab.

Ein dreitägiger Waffenstillstand hat in der Vergangenheit bereits bewiesen, dass die Kampfhandlungen jederzeit beendet werden könnten.

Mehr zum ThemaKabul verliert Kontrolle in Afghanistan - kaum Fortschritte gegen Taliban

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen