Syrien: Erneute Flüchtlingswelle – diesmal in die andere Richtung (Video)

Syrien: Erneute Flüchtlingswelle – diesmal in die andere Richtung (Video)
Frauen und Kinder im Südwesten der Provinz Daraa, Syrien. Die syrische Armee hat die Befreiung der Provinz Daraa von den Kämpfern des islamischen Staats abgeschlossen. 2. August 2018.
Eine große Zahl syrischer Flüchtlinge kehrt offenbar in ihre Heimat zurück. Bereits 2017 sind laut UN über 700.000 Syrer zurückgekehrt. Während die Armee die letzten Bastionen der islamistischen Kämpfer einnimmt, setzt sich die Rückkehrbewegung der Flüchtlinge fort.

Mehr zum Thema - Dr. Gniffkes Macht um acht - ARD: Weiße Westen für Weißhelme

Dem Narrativ des Westens widerspricht die Entwicklung vor Ort. Glaubt man dem vorherrschenden Tenor der Medien in NATO-Staaten, so war vor allem der syrische Präsident Baschar al-Assad für die Flucht der Menschen verantwortlich. Und dennoch kehren die Flüchtlinge nun freiwillig in das Reich eines "fassbombenden Diktators" zurück. Irgendwer hat offenbar Unrecht.

Trends: # Krieg in Syrien

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen