Frank Elbe zum weiteren Vorgehen nach Luftangriff auf Syrien: Diplomatie statt Bomben (Video)

Frank Elbe zum weiteren Vorgehen nach Luftangriff auf Syrien: Diplomatie statt Bomben (Video)
Frank Elbe, deutscher Botschafter a.D. in Polen, kritisiert den jüngsten Militärschlag der USA, Großbritanniens und Frankreichs gegen Syrien. Begründet wurde der Angriff mit einem angeblichen Giftgaseinsatz seitens der syrischen Armee in der Stadt Duma.

Mehr zum Thema - "Für Sieg im Informationskrieg": BBC-Moderatorin erlaubt keinen Zweifel an Giftgas-Vorfall in Duma

Ohne Beweise für den Giftgaseinsatz stelle dieser Militärschlag „eine rechtlose, ehrlose und ruchlose Operation“ dar, so Elbe. Im Interview mit RT Deutsch spricht er zudem über die nächsten Schritte, die unternommen werden müssen, um eine weitere Eskalation des Konflikts zu vermeiden. Unabdingbar sei jetzt die Aufnahme von Gesprächen, vor allem zwischen den USA und Russlands.

Trends: # Krieg in Syrien

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen