icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Syrien: Türkei riskiert direkte Konfrontation mit den USA [Video]

Syrien: Türkei riskiert direkte Konfrontation mit den USA [Video]
Türkische Soldaten bereiten sich an der Grenze zu Syrien auf ihren Einsatz vor.
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan hat angekündigt, die „Operation Olivenzweig“ auf die syrische Stadt Manbidsch auszuweiten. Diese wird derzeit von Kurden kontrolliert, die von den USA unterstützt werden. Dort sind vermutlich auch US-Spezialeinheiten stationiert.

Washington warnt derweil vor einer Ausweitung der türkischen Operation. Ursprünglich wollte die Türkei mit ihrer Offensive nur die syrische Afrin-Region unter ihre Kontrolle bringen, die von der PKK nahestehenden kurdischen Kräften beherrscht wird.

Mehr zum Thema:  Vize-Premierminister der Türkei droht USA mit direkter militärischer Konfrontation in Syrien

Sollten das türkische Militär in Manbidsch einrücken, droht eine direkte Konfrontation der beiden NATO-Alliierten USA und Türkei.

Trends: # Krieg in Syrien

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen