Geopolitisches Schach im Mittleren Osten - Saudi-Arabien gescheitert? [Video]

Geopolitisches Schach im Mittleren Osten - Saudi-Arabien gescheitert? [Video]
Saudi Arabien wirft dem Iran vor, indirekt hinter dem Raketenangriff der Houthi Rebellen auf den Flughafen in Riad zu stecken. Dies sei ein Akt der Aggression. Man könne es sogar als einen Kriegsakt werten.

Die Feindschaft zwischen Saudi Arabien und dem Iran findet im Stellvertreterkrieg im Jemen derzeit seinen Höhepunkt. Doch auch andere Länder und die gesamte Region geraten zunehmend ins Kreuzfeuer.

Der Politikanalyst Pepe Escobar denkt, Saudi Arabien sei isoliert. Alle aggressiven Projekte seien gescheitert und nun versuche man verzweifelt, irgendwie den Narrativ zu wechseln.