Syrien: Neue 25.000 Mann starke islamistische Terrorgruppe

Syrien: Neue 25.000 Mann starke islamistische Terrorgruppe
Hayat Tahrir al Sham ist der Name einer neu geformten Kraft im syrischen Bürgerkrieg. Sie ist etwa 25.000 Mann stark und befindet sich in der Idlib Provinz. Die Gruppe setzt sich aus altbekannten Gruppierungen zusammen.

Darunter die Al-Nusra Front und Nureddin al-Sinki. Beide sind wegen diverser Kriegsverbrechen berüchtigt. Wie in Zukunft gegen diese neue Gruppierung vorgegangen wird, ist derzeit noch unklar. Analysten rechnen mit einer militärischen Lösung in der Idlib Provinz.

Dabei könnte sich der Westen trotz gegenteiliger Rhetorik auch auf den syrischen Präsidenten Assad stützen.