Mossul: Weitere Folter-Vorfälle durch US-unterstützte irakische Einheit

Mossul: Weitere Folter-Vorfälle durch US-unterstützte irakische Einheit
Ein Mitglied der irakischen Emergency Response Division posiert für ein Foto in Mossul. Angehörige der von den USA unterstützten Einheit sollen Gefangene zu Tode gefoltert haben.
Es gibt weitere Filmaufnahmen aus Mossul, die irakische Soldaten beim Foltern von gefangenen Zivilisten zeigen. Es handelt sich um die Emergency Response Division der irakischen Armee. Das Material zeigt angeblich zwei Brüder, die von Soldaten zu Tode gefoltert wurden.

Das Pentagon besteht auf eine weitere Zusammenarbeit mit dieser Einheit.

ForumVostok