US-Angriff auf Luftwaffenbasis Al-Scheirat: Aus "humanitären Gründen"?

US-Angriff auf Luftwaffenbasis Al-Scheirat: Aus "humanitären Gründen"?
Die Botschafterin bei den Vereinten Nationen, Nikki Haley, beschuldigt die Syrische Regierung eines Giftgasangriffs,7. April 2017.
Laut dem Sprecher des Weißen Hauses Sean Spicer ist der US Angriff auf die syrische Luftwaffenbasis Al-Scheirat aus humanitären Gründen erfolgt. Das Rote Kreuz hat eine Definition humanitärer Arbeit und nennt den Syrien Konflikt nun einen internationalen bewaffneten Konflikt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen