Intensive Kämpfe um Mossul: Zehntausende Zivilisten auf der Flucht

Intensive Kämpfe um Mossul: Zehntausende Zivilisten auf der Flucht
Mehr als 50.000 Zivilisten sind in den vergangenen Tagen aus der umkämpften irakischen Stadt Mossul vertrieben worden. RT-Korrespondent Murad Gazdiev berichtet aus einem Krankenhaus der Stadt, überfüllt mit verletzten Zivilisten. UN-Vertreter verweisen gegenüber RT auf den "miserablen Zustand" der flüchtenden Zivilisten.

ForumVostok