Befreiung Aleppos und Mossuls im Vergleich: US-Bombenkrieg gegen Zivilisten kein Medien-Thema

Befreiung Aleppos und Mossuls im Vergleich: US-Bombenkrieg gegen Zivilisten kein Medien-Thema
Die UN warnen angesichts der andauernden US-gestützten Militäroperation zur Rückeroberung von Mossul, dass die "Hälfte aller Opfer in der Offensive Zivilisten sind". Doch während westliche Medien Russland bei der Befreiung Aleppos systematischen Menschenrechtsbruch vorwarfen, klingt die Berichterstattung zu Mossul und der Rolle der USA ganz anders.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen