Kampf um Mossul: Fliehende IS-Terroristen auch eine Gefahr für Europa

Kampf um Mossul: Fliehende IS-Terroristen auch eine Gefahr für Europa
Ein Mädchen auf der Flucht aus dem umkämpften Westteil der irakischen Stadt Mossul.
Beim Kampf um den nach wie vor vom IS gehaltenen Westteil Mossuls, fliehen nicht nur Zivilisten aus der Stadt. Angeblich tarnen sich auch IS-Kämpfer als Zivilisten, um aus dem Kriegsgebiet zu entkommen. Der EU-Kommissar für Sicherheit, Julian King, warnt davor, dass die Einnahme Mossuls IS-Terroristen nach Europa treiben könnte.

Der Anti-Kriegs-Aktivist Richard Becker betont, dass die aktuelle Situation auf die Handlungen der USA und ihrer Alliierten in der Region zurückgeht.