"Russland ist schuld": Mainstreammedien verweigern Realität in Aleppo

"Russland ist schuld": Mainstreammedien verweigern Realität in Aleppo
Ein Soldat der syrischen Armee in Aleppo
In Realität hat die syrische Armee die sogenannten moderaten Rebellen aus der Stadt vertrieben. Es war nicht Moskau, dass diese trainiert und finanziert hat. Laut westlicher Regierungen waren es Russland und Syrien die Hilfslieferungen nach Aleppo blockierten. Jetzt da Hilfslieferungen auch ohne Gefahr möglich sind, werden keine Konvois mehr geschickt.

Trends: # Krieg in Syrien
ForumVostok
MAKS 2017