icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Nordsyrien: IS profitiert vom Zwist zwischen USA, Türkei und Kurden

Nordsyrien: IS profitiert vom Zwist zwischen USA, Türkei und Kurden
Bildquelle: Twitter/ FSA-Aktivist, Bild von türkischer Sondereinsatzkraft in Syrien
Uneinigkeit zwischen den Anti-IS-Parteien erreicht in Nordsyrien einen neuen Höhepunkt. Pro-türkische FSA-Rebellen und kurdische YPG-Kämpfer kommen sich gefährlich nah. Weil die USA nicht zwischen beiden Seiten vermitteln, droht ein neuer Konflikt auszubrechen. RT-Reporter Miguel Francis-Santiago erklärt, warum die US-Strategie gegen den IS in Syrien zum Scheitern verurteilt ist.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen