Zivilisten in Aleppo: Westliche Sanktionen setzen syrischen Kindern schwer zu

Zivilisten in Aleppo: Westliche Sanktionen setzen syrischen Kindern schwer zu
Zahlreiche Zivilisten nutzen die eingerichteten Korridore, um die umkämpfte syrische Stadt Aleppo zu verlassen. Unter den Sanktionen der EU und der USA gegen Syrien leiden vor allem die Kinder.

Weil es verboten ist, Krebsmedikamente in das Kriegsland einzuführen, überleben zahlreiche der jungen Patienten Krankheiten nicht, die eigentlich behandelbar wären.

ForumVostok
MAKS 2017