RT befragt US-Außenamt zur Lage in Aleppo: Keine Strategie, kein Verständnis der Lage

RT befragt US-Außenamt zur Lage in Aleppo: Keine Strategie, kein Verständnis der Lage
RT-Reporterin Gayane Chichakyan befragt dass US-Außenmninisterium, ob die USA einen Überblick haben, wo Al-Nusra und wo "moderate Rebellen" in Aleppo präsent sind. Schnell wird klar, dass Washington gar nicht wissen will, wer Terrorist und wer "moderater Rebell" in Aleppo ist.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen